bauonline.ch - Die Schweizer Bauplattform

Anbieter-Empfehlung
Suchen Sie Empfehlungen für Handwerker, Architekten oder Baufirmen?
Dann klicken Sie hier >
Holen Sie sich den kostenlosen PDF-Ratgeber
«So verkaufen Sie Ihr Haus gewinnbringend»

Hier PDF-Ratgeber kostenlos herunterladen:
zum PDF-Ratgeber >
«Hauskauf - Tipps und Ideen»

Hier PDF-Ratgeber kostenlos herunterladen:
zum PDF-Ratgeber >

Haben Sie Fragen?
Unser Bau-Experte Nils Soller beantwortet Ihre Fragen unter
Tel: +41 44 939 39 39 oder per
E-Mail >

Gebäudereinigung: Erschaffen Sie sich ein sauberes und hygienisches Umfeld

Um ein Gebäude perfekt zu reinigen, ob nun ein Einfamilienhaus oder einen ganzen Bürokomplex, bedarf es Erfahrung und Know-how auf dem Gebiet der Reinigung. Denn saugen und feucht durchwischen reicht in den wenigsten Fällen aus, um eine saubere und damit einhergehend angenehme Atmosphäre zu schaffen. Um wirkliche Sauberkeit zu erreichen ist es wichtig, auch an Stellen zu putzen, die nicht auf den ersten Blick ins Auge springen. So sollte neben den üblichen Reinigungsarbeiten zum Beispiel auch regelmässig die Heizkörper gereinigt werden, die Telefonhörer desinfiziert und die Abfalleimer ausgeputzt werden.

Die wenigsten Menschen haben Zeit und Motivation, Ihr Zuhause bis ins kleinste Detail zu reinigen. Meist beendet man seine Reinigungsarbeiten nach der Grundreinigung und macht sich eins, zwei Mal im Jahr daran, auch andere Sachen und Ecken zu reinigen, die während des restlichen Jahres vernachlässigt werden. Solche Dinge sind beispielsweise die Türen, die ab und an gereinigt werden sollten oder der Kühlschrank, den man eigentlich regelmässig abtauen und auswischen sollte. Oder aber die Gardinenstangen, die Lampen und natürlich auch die Steckdosen und Lichtschalter. Man könnte diese Liste nahezu endlos fortsetzen, denn an anstehender Arbeit in einem Haushalt mangelt es meist nicht. Doch gerade an solche Kleinigkeiten, die eigentlich schnell erledigt sind, wird nicht immer gedacht, und so verschmutzen sie immer mehr, bis wir uns darüber ärgern und Stunden investieren, um allen Schmutz zu beseitigen.

Die Haus- und Wohnungsreinigung
Damit es erst gar nicht so weit kommt, sollten Sie sich überlegen, ob es nicht sinnvoll wäre, jeden Tag oder wenigstens einmal in der Woche genau diese Kleinigkeiten neben Ihrer üblichen Hausarbeit noch zu erledigen. Auf diese Weise ersparen Sie sich den Frust, alles auf einmal machen zu müssen und an der Masse der unerledigten Aufgaben zu verzweifeln. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und laufen Sie alle Zimmer in Ihrem Haus oder in Ihrer Wohnung nacheinander in Ruhe ab. Was gehört nicht zu Ihren üblichen Putzaufgaben? Etwa das Auswischen des Kleiderschranks, das Aufräumen und Entrümpeln des Schreibtischs oder das Beseitigen der Unordnung in der Speisekammer?

Schreiben Sie alle Sachen, die Sie in nächster Zeit noch zu erledigen haben und endlich einmal erledigen sollten auf eine Liste, und denken Sie auch an die weniger einsichtigen Stellen, wie etwa das Putzen auf den Schränken oder unter und hinter ihnen. Aber auch das Waschen der Vorhänge, und Abwaschen der Fensterläden, das Reinigen der Dunstabzugshaube und das Entkalken der Wasserhähne. Sie werden sehen, dass die von Ihnen erstellte Liste länger ist, als zu Anfang gedacht, weil wir ganz automatisch immer wieder zu putzende Gegenstände oder Orte übersehen, vergessen oder verdrängen. Lassen Sie sich davon nicht entmutigen, sondern schreiten Sie tatkräftig zu Werke, um Ihr Zuhause sauber, hygienisch und keimfrei zu bekommen.

Denn besonders in den Schlafzimmern und den Kinderzimmern ist es wichtig, dass grössere Mengen an Staub und natürlich Dreck vermieden werden. Der Staub legt sich nur zu gerne auf die Lunge und verursacht auf diese Weise Atembeschwerden. Deshalb sollte in diesen Zimmern besonders darauf geachtet werden, dass sie staubfrei sind, auch wenn Sie dafür andere Dinge, wie beispielsweise das Fensterputzen vernachlässigen.

Die Büro- und Verkaufsraumreinigung
In Büros wird häufig die Ordnung und damit meist einhergehend die Sauberkeit nicht all zu gross geschrieben. Denn schliesslich ist es ein Platz, an dem Sie arbeiten und nicht Ihre Zeit für eine Gebäudereinigung "verschwenden" möchten. Doch wissen Sie wahrscheinlich auch aus Erfahrung, dass Sie und auch Ihre Mitarbeiter in einer sauberen und gepflegten Atmosphäre entspannter arbeiten und produktiver sind. Darüber hinaus ist es auch für Kunden, die sich möglicherweise ab und an in Ihren Büroräumen aufhalten, angenehmer, wenn diese einen positiven Gesamteindruck machen. Denn unordentliche oder gar verschmutze Büroraume zeugen von einem gewissen Grad an Unprofessionalität und können Ihnen ganz schnell Ihre Kunden vertreiben. In Verkaufsräumen ist die Sauberkeit natürlich noch wichtiger, als in einem Büro, denn hier kommt es schliesslich auf die Präsentation der Waren oder Dienstleistung an, die schliesslich so perfekt wie möglich sein sollte.  Daher ist es wichtig, dass eine regelmässige Gebäudereinigung durchgeführt wird, die alle notwendigen Aspekte berücksichtigt.

In einem Büro sollten Sie nicht vergessen, dass auch regelmässig die Mülleimer ausgewaschen werden sollten und der Schirmständer ausgesaugt, die PCs entstaubt und die Kaffeemaschine entkalkt, die Regale abgewischt und auch der Eingangsbereich gepflegt ist. All diese Dinge gehören zu einer gründlichen Gebäudereinigung dazu und sollten in regelmässigen Abständen in Angriff genommen werden, damit Sie ein kontinuierliches Mass an Sauberkeit beibehalten können.

Die Alternative
Falls Sie die Vorstellung, all diese Reinigungsarbeiten selbständig erledigen zu müssen, in Schwindel versetzt, sollten Sie sich möglicherweise überlegen, ob Sie diese vielleicht von einem Reinigungsinstitut übernehmen lassen. Das Wissen und die Erfahrung um das Wie, Wo und Was bei der Gebäudereinigung kann Ihnen eine grosse Hilfe und Entlastung sein. Informieren Sie sich daher ausführlich über die Möglichkeiten und Leistungen einer professionellen Reinigungsfirma, die Ihre Zuhause, Ihr Büro, Ihr Lager oder Ihre Verkaufsräume ins beste Licht rückt und für eine erstklassige Sauberkeit garantiert. Auch hier finden Sie ein Reinigungsunternehmen, das Ihnen all die Aufgaben einer Gebäudereinigung gerne abnimmt.

Verwandte Suchbegriffe: Putzfrau, Putzinstitut, Reinigungsfirma, Reinigungsinstitut, Reinigungsunternehmen, Büroreinigung, Wohnungsreinigung, Unterhaltsreinigung, Teppichreinigung, Umzugsreinigung, Frühlingsputz, Fensterreinigung

©2021 - www.bauonline.ch