bauonline.ch - Die Schweizer Bauplattform

Anbieter-Empfehlung
Suchen Sie Empfehlungen für Handwerker, Architekten oder Baufirmen?
Dann klicken Sie hier >
Holen Sie sich den kostenlosen PDF-Ratgeber
«So verkaufen Sie Ihr Haus gewinnbringend»

Hier PDF-Ratgeber kostenlos herunterladen:
zum PDF-Ratgeber >
«Hauskauf - Tipps und Ideen»

Hier PDF-Ratgeber kostenlos herunterladen:
zum PDF-Ratgeber >

Haben Sie Fragen?
Unser Bau-Experte Nils Soller beantwortet Ihre Fragen unter
Tel: +41 44 939 39 39 oder per
E-Mail >

Wohnungsreinigung: So wird Ihre Wohnung perfekt sauber

Jeden Tag in der Woche fällt Etwas im Haushalt an, das erledigt werden muss; vom Saugen des Fussbodens über das Bündeln des Altpapiers bis hin zum Reinigen der Toilette. Oftmals wächst einem diese Arbeit über den Kopf, sei es auch Altersgründen oder aus Zeitmangel. Nur zu gerne schiebt man unliebsame Aufgaben vor sich her und ärgert sich am Schluss über die unzählige Fülle an unerledigten Arbeiten. Damit es erst gar nicht so weit kommt, bieten viele Reinigungsunternehmen ihre Dienste an und übernehmen kompetent und zuverlässig Ihre Wohnungsreinigung.

Die Wohnungsreinigung ist nicht genau definiert und kann von Unternehmen zu Unternehmen anders ausgelegt werden. Manche Reinigungsfirmen verstehen unter der Wohnungsreinigung das allwöchentliche Saugen, Abstauben und Badputzen, andere wiederum putzen noch die Küche und Waschen die Wäsche. Wenn Sie sich daher nach einer Reinigungsfirma umschauen, sollten Sie nicht nur die Preise einer Wohnungsreinigung beachten, sondern auch deren Umfang und Leistungen. Denn möglicherweise unterschreiben Sie sonst für eine Wohnungsreinigung, unter der Sie sich das wöchentliche Putzen vorstellen, bekommen aber stattdessen einen grossumfänglichen Frühlingsputz.

Überlegungen
Überlegen Sie sich daher ganz genau, was Sie von einem Reinigungsunternehmen erwarten und welche Arbeiten es wie häufig bei Ihnen erledigen soll. Gehen Sie Ihre Räume alle einzeln nach und nach ab und schauen Sie sich ganz genau an, was hier zu tun ist. Erstellen Sie eine Liste mit all jenen Sachen, die Sie täglich, wöchentlich oder monatlich erledigen müssen, um die Ordnung und Sauberkeit in Ihrem Zuhause zu erhalten. Sie werden wahrscheinlich erschrocken sein über die Länge dieser Liste und die Menge an Arbeiten, die Sie verrichten, und das womöglich auch noch nach einem anstrengenden achtstündigen Arbeitstag.

Nehmen Sie sich diese Liste zur Hand und streichen Sie alle Reinigungsarbeiten an, die Sie ohne grossen Aufwand erledigen und die Ihnen nicht zu anstrengend sind. Im Anschluss erhalten Sie eine Auflistung all jener Sachen, die das Reinigungsunternehmen für Sie putzen und pflegen sollte. Da Ihnen wahrscheinlich nach und nach noch andere Dinge einfallen werden, wie etwa das Entsorgen des Altglases, das Schamponieren des Teppichbodens oder das Reinigen der Matratzen, sollten Sie sich ein paar Tage Zeit nehmen, bevor Sie mit einem professionellen Reinigungsunternehmen bezüglich der Wohnungsreinigung in Kontakt treten.

Das Vorgehen
Wenn Sie die zu übergebenden Aufgaben nun beisammen haben, erkundigen Sie sich bei erfahrenen Reinigungsinstituten nach ihren Preisen, Leistungen und auch Referenzen, so dass Sie auch genau das Unternehmen finden, dass Ihre Ansprüche erfüllt und umsetzt. Hier finden Sie ein solches Unternehmen, das sich durch Zuverlässigkeit, Engagement und Professionalität auszeichnet und auch Ihre Wohnung hygienisch sauber hält. Vereinbaren Sie immer erst einen Termin bei sich zu Hause, so dass sich die Verantwortlichen des Reinigungsunternehmens ein präzises Bild von Ihrer Wohnsituation machen können. Denn erst nach einer solchen Besichtigung ist es möglich, Ihnen eine faire und realistische Offerte zu erstellen, die all jene Punkte beinhaltet, die Sie erledigt haben möchten.

Klären Sie dann, wie häufig das Reinigungspersonal bei Ihnen putzen soll. Jeden Tag? Einmal in der Woche? Zweimal im Monat? Für einen Frühlingsputz? Als Umzugsreinigung oder nach Grillfesten am Wochenende? Sie legen sich nur für den Anfang fest und können Ihre Entscheidung natürlich jederzeit revidieren. Denn möglicherweise möchten Sie in der nächsten Woche lieber, dass vor und nach dem Wochenende geputzt wird, anstatt nur einmal in der Woche, oder dass man bei Ihnen Zuhause abends reinigt, anstatt wie zuvor immer während des Tages. All diese Änderungen sind kein Problem und können bei den meisten Reinigungsfirmen auch kurzfristig bekannt gegeben werden.

Verwandte Suchbegriffe: Putzinstitut, Reinigungsfirma, Reinigungsinstitut, Reinigungsunternehmen, Büroreinigung, Unterhaltsreinigung, Umzugsreinigung, Frühlingsputz, Feinsteinzeug, Feinsteinreinigung, Natursteinreinigung, Natursteinpflege, Fensterreinigung, Gebäudereinigung, Parkettreinigung, Teppichreinigung, Putzfrau

©2021 - www.bauonline.ch